unabdingbar

* * *

un|ab|ding|bar [ʊn|ap'dɪŋba:ɐ̯] <Adj.>:
so notwendig oder von solcher Art, dass man nicht darauf verzichten kann:
eine unabdingbare Forderung; es ist unabdingbar, dass dieses Gesetz beschlossen wird.
Syn.: unbedingt erforderlich, unbedingt nötig, unbedingt notwendig, unentbehrlich, unerlässlich.

* * *

un|ab|dịng|bar 〈a. [′——] Adj.〉 Sy unabdinglich
1. unbedingt nötig
2. nicht verzichtbar
● die \unabdingbare Voraussetzung dafür ist, dass ...

* * *

un|ab|dịng|bar [auch: 'ʊn… ] <Adj.>:
a) als Voraussetzung, Anspruch unerlässlich:
-e Rechte, Forderungen, Voraussetzungen;
b) (Rechtsspr.) nicht abdingbar:
-e Vertragsteile.

* * *

un|ab|dịng|bar [auch: '- - - -] <Adj.>: a) als Voraussetzung, Anspruch unerlässlich: -e Rechte, Forderungen, Voraussetzungen; Die Flughafengesellschaft hält den Neubau im Erdinger Moos ... für u. (Saarbr. Zeitung 11. 7. 80, 11); Unabdingbar aber braucht es (= das Neugeborene) mehr: Geborgenheit .... (NZZ 25. 12. 83, 1); b) (Rechtsspr.) nicht abdingbar: -e Vertragsteile.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • unabdingbar — unabdingbar …   Deutsch Wörterbuch

  • unabdingbar — Adj. (Mittelstufe) auf jeden Fall nötig, unerlässlich Synonyme: unabdinglich, notwendig, erforderlich Beispiel: Das ist eine unabdingbare Bedingung für die Aufnahme bei einer Hochschule. unabdingbar Adj. (Oberstufe) sich nicht durch abweichende… …   Extremes Deutsch

  • unabdingbar — ↑ dingen …   Das Herkunftswörterbuch

  • unabdingbar — erforderlich, nötig, notwendig, unabdinglich, unabkömmlich, unausweichlich, unentbehrlich, unerlässlich, unumgänglich, unvermeidlich, unverzichtbar, vonnöten, wesentlich, wichtig, zwingend; (bildungsspr.): obligatorisch; (bildungsspr. veraltend) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Unabdingbar — Mit Unabdingbarkeit oder zwingendem Recht (lat. Ius cogens) bezeichnet man eine Regelung in einem Gesetz, die besagt, dass von den Bestimmungen dieses Gesetzes nicht durch Vereinbarungen der Vertragspartner abgewichen werden kann. Im Privatrecht… …   Deutsch Wikipedia

  • unabdingbar — un·ab·dịng·bar, ụn·ab·ding·bar Adj; nicht adv, geschr; unbedingt notwendig <eine Voraussetzung, eine Forderung> || hierzu Un·ab·dịng·bar·keit, Ụnab·ding·bar·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • unabdingbar — un|ab|dịng|bar [auch ʊ... ] …   Die deutsche Rechtschreibung

  • zwingend benötigt — unabdingbar; unumgänglich; unverzichtbar …   Universal-Lexikon

  • BEBU — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die Betriebsbuchführung erstellt, wie auch die heute praktizierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Betriebsbuchführung — Die Betriebsbuchführung erstellt, wie auch die heute praktizierte Kosten und Leistungsrechnung, Daten mit dem Ziel, Ergebnisse über innerbetriebliche Prozesse zu gewinnen und Entscheidungen zu fundieren. Die Betriebsbuchführung steht in enger… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.